Spirella
  • Über Spirella > 
  • Firma
                   

Die Marke spirella              

Seit mehr als 50 Jahren bietet das Schweizer Unternehmen kreative Ideen für das ganze Bad.

Die Marke spirella steht für einen unverwechselbaren Style, Innovationskraft und Gestaltungskompetenz.

Mit viel Liebe zum Detail wird alljährlich eine exklusive Collection für das Bad-Intérieur lanciert, die im In- und Ausland für mehr Duschvergnügen und Bad-Ambiente sorgt.

Neben vielfältigen Produktewelten kreiert spirella ganzheitliche Stil- und Farbkonzepte, die Freude an schönem Design vermitteln und inspirieren.

Mit spirella wird aus irgendeinem Bad das ganz persönliche Wohlfühlbad.

spirella stellt einen hohen Anspruch an kompromisslose Qualität und perfekte Verarbeitung. Die Kombination von Funktion und Aesthetik hat bei der Produktentwicklung höchste Priorität.

          

Kreative Ideen für das ganze Bad

in den Produkt-Bereichen:

  • Accessoires zum Stellen und für die Wandbefestigung
  • Badtextilien Duschvorhänge, Badteppiche, Wanneneinlagen
  • Aufhängesysteme Duschvorhangstangen, Ringe, Duschrollo, Duschschirm
  • Komfort im Bad Komfort- und Sicherheitsprogramm
 


Inspirierend vielseitig

Emotional – sinnlich und frisch.

 
                   
          
  

Historie              

1958 entdeckt Anton A. Heuberger in einem Hotel in den USA den Duschvorhang. Seine Idee, ’dieses Produkt’ in Europa auf den Markt zu bringen, ist der Anfang von spirella. Damals galt in Sachen Körperhygiene noch das wöchentliche Bad als Usanz – deshalb war der Firmengründer Zeit seines Lebens stolz darauf, Herrn und Frau Schweizer das Duschen beigebracht zu haben.

1962 Die Einzelfirma erhält ihren Firmennamen

1965 spirella etabliert sich als Duschvorhang-Trendsetter in der Schweiz. Der Firmenumsatz überschreitet erstmals die 1 Mio. Grenze.

1973 Gründung der Familien-Aktiengesellschaft spirella s.a. mit Eintrag im Schweizerischen Handelsregister.

1978 Die Firma spirella bezieht das neu erstellte Firmengebäude in Embrach.

1988 geht die spirella als Tochterunternehmen in den deutschen Leifheit-Konzern über. Die Gründerfamilie scheidet aus dem Unternehmen aus.

Juni 2010 Die spirella s.a. kehrt als selbständiges Unternehmen wieder in Schweizer Besitz zurück: Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Cross übernimmt die Mehrheit an spirella.

          
 
 
         
                       
         
Mit Weitsicht in die Zukunft
Unternehmen            

Die Firma mit Hauptsitz in Embrach-Zürich, ist europaweit der führende Ausstatter für modische Badezimmer. Mit den beiden Tochtergesellschaften spirella France und spirella Deutschland sowie weltweiten Export- und Vertriebspartnern ist das Unternehmen spirella heute in über 60 Ländern präsent und erfreut sich einer hohen Markenbekanntheit.

Im Produktionsbetrieb in Embrach werden heute Duschvorhänge sowie Duschvorhangstangen und –schienen produziert.

Hier, am Firmenstandort, befinden sich auch Showrooms, das Design Atelier und die gesamte Administration.

Philosophie und Kernkompetenz

spirella verzaubert Badezimmer mit innovativen Designkonzepten und attraktiven Farbwelten in modische Wohlfühloasen.

Spirale = Spirella

Der Firmenname spirella ist aus der Konstruktion der Ur-Duschvorhangstange abgeleitet. Diese wurde 1958 vom Firmengründer erfunden, speziell für das Einspannen in Badewannen-Nischen. Ihr Spann-Mechanismus basiert auf einer Metallspirale, welche sich durch Federdruck seitlich fixiert. Diese Spirale führte schliesslich zum Firmennamen spirella.